Close

Außerschulischer Lernort

Als Modellregion für nachhaltige Entwicklung arbeiten unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an tragfähigen Zukunftsoptionen für die Region und greifen globale gesellschaftliche Herausforderungen auf wie zum Beispiel die Endlichkeit natürlicher Ressourcen und den Klimawandel.
Seit 2019 sind wir zusammen mit dem Staatlichen Naturhistorischen Braunschweig und dem Städtischen Museum Schloss Salder anerkannter außerschulischer Lernort in einer Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Bei unseren Aktionen vermitteln wir aktuelle Thematiken in Zusammenhang mit der Erdgeschichte. Unsere Programme wie „Waldgeheimnisse“, „WasserWunderWelt“ und „Viel Meer als man denkt“ thematisieren unter anderem Geologie, Forst, Leben im und über Wasser sowie Klimawandel. In der Aktion „Schüler machen Zukunft – Nachhaltigkeit leben lernen“ werden gezielt Nachhaltigkeit und „Empowerment“ vermittelt mit dem Ziel, die Schüler und Schülerinnen zu ermuntern, die Zukunft nachhaltig mitzugestalten.

Unser Programm für Schulklassen finden Sie hier:

Angebote für Schulen und Kindergärten