Apfelherbst geht mit über 20 Veranstaltungen in die 2. Runde

Die Apfelconnection Braunschweiger Land besteht aus Akteuren, die sich allesamt mit dem Kulturgut Apfel beschäftigen.

Jeder hat seine eigenen Ziele. Die einen verdienen mit Anbau, Verarbeitung und Vermarktung ihr Geld, für andere stehen Sortenvielfalt und Naturschutz im Mittelpunkt.

In der Apfelconnection Braunschweiger Land sind sie – unter der Regie des Landkreises Wolfenbüttel – alle vereint.

Der „Apfelherbst Braunschweiger Land“ ist eine gemeinsame Aktion.

Auf einem informativ und attraktiv gestalteten Poster werden mehr als 20 Veranstaltungen rund um den Apfel bekanntgegeben, Akteure vorgestellt und Hintergrundinfos gegeben.

Mit dem 2. Apfelherbst können Einwohnerinnen und Einwohner der Landkreise Wolfenbüttel und Helmstedt auf Hoffesten, in Cafés und Märkten die Vielfalt des Apfels erleben.

In diesem Jahr sind die Waldgaststätte „Willecke’s Lust“ in Hornburg und das Gärtnermuseum Wolfenbüttel neu mit dabei und laden zum kulinarischen Streuobst-Genuss-Abend sowie zu einem Apfelnachmittag für Kinder zwischen fünf und sieben Jahren ein.

Den Flyer erhalten Sie beim Landkreis Wolfenbüttel, der Stadt Wolfenbüttel, bei allen Veranstaltern und auf hier auf unserer Homepage als Download.

Apfelherbst im Braunschweiger Land – Flyer

Leave a Comment

*

UNESCO Geopark präsentiert sich auf der ITB 2019

Königslutter am Elm, Berlin 11.03.2019 Auch in diesem Jahr hat der Geopark Harz . Braunschweiger Land . Ostfalen wieder an…
Mehr erfahren ...

Jahreshauptversammlung

des Geopark-Trägervereins Braunschweiger Land – Ostfalen: Den Geopark als Modellregion für nachhaltige Entwicklung begreifen Lehre, 29.01.2019 Der Geopark-Trägerverein hatte seine…
Mehr erfahren ...

Geopark Beirat neu berufen

Königslutter am Elm, 10.12.18 Im Rathaus von Königslutter fand die konstituierende Sitzung in der neuen Geopark-Beirats-Periode statt. Der Vorsitzende des…
Mehr erfahren ...