Close

30. August 2021

Wald-Erlebniswoche im Findlingsgarten vom 26.07.-30.07.2021

Einen tollen Start in die Sommerferien erlebten 21 Kinder in der Wald-Erlebniswoche im Findlingsgarten in Königslutter. Dieses Jahr konnte der Geopark diese beliebte Ferienaktion aufgrund der gesunkenen Corona-Fallzahlen wieder anbieten. Und so war sie auch diesmal wieder schnell ausgebucht.
Die Kids im Alter von 6 bis 11 Jahren erwarteten ein buntes und abwechslungsreiches Programm, welches durch die verantwortlichen Waldpädagogen Heike Meusel und Marcel-René Draeger gut organisiert und betreut wurde. Viel Wissenswertes zum Wald und zur heimischen Tierwelt wurde besprochen und mit vielen Tierpräparaten anschaulich erklärt. Und so gelang es, spannende Einblicke in die Welt der großen und kleinen Waldbewohner sowie der Pflanzen zu vermitteln.
Intensiv wurde aber auch die freie Spielzeit genutzt. Hierbei konnten die Kinder aus einem reichhaltigen Angebot wie schnitzen, basteln oder kreativ malen auf Holz, Stein und Stoff wählen. Auch gab es die Möglichkeit, nach Lust und Laune den Wald zu entdecken und Hütten oder Waldsofas zu bauen. Ideenreichtum war auch beim Bau des Parcours für die Mistkäferolympiade gefordert.
Auch der Wolf kam in den Findlingsgarten. Zumindest als Fährtenabdruck, den die Kinder mit Hilfe von Trittsiegelstempel auf Ton herstellen und mit nach Hause nehmen konnten.
Viel zu schnell ging die Wald-Erlebniswoche im Findlingsgarten zu Ende und bei allen bestand der Wunsch, im nächsten Jahr wieder dabei zu sein.

30. August 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.