Close

8. Juni 2021

Heute ist Tag des Meeres

Wussten Sie, dass die Meere auf dieser Welt, die am wenigsten geschützten Gebiete der Erde sind? Dieses Faktum ist sehr besorgniserregend, da die Meere 97 Prozent der Weltwasservorkommen enthalten sowie zwei Drittel der Erdoberfläche einnehmen und sie Lebensraum für über 250.000 verschiedene Pflanzen- und Tierarten sind. Außerdem liefern die Meere Rohstoffe wie Sand, Kies, Öl und Gas, Nahrungsmittel und Wirkstoffe für Medikamente. Weiterhin halten sie Energievorräte bereit, dienen als Verkehrswege und bieten letztlich auch wertvollen Erholungsraum. Aufgrund dieser genannten Fakten wird seit dem Jahr 2009 jährlich auf der ganzen Welt am 08. Juni der TagdesMeeres gefeiert, um die #Wichtigkeit und gleichzeitig die Bedrohung der Weltmeere in den Vordergrund zu rücken. Gewaltige Bedrohungen der Meere bestehen insbesondere durch Vermüllung durch gewaltige Plastikabfälle, den Anstieg des Meeresspiegels durch die Erderwärmung sowie die Überfischung vieler Fischartenbestände. Diverse Aktionen, Veranstaltungen und Projekte stehen an diesem Tag im Zeichen der Meere und sollen den Menschen aufzeigen, wie groß die Importanz der Weltmeere für alle Lebewesen einschließlich der Menschen ist.

TIPP: Der Geopark bietet im Juni eine Veranstaltung zum Thema Wasser für Kinder an. Am Samstag, den 26. Juni findet von 14:00 – 16:30 Uhr die „WasserWunderWelt – Erlebnistour für Wasserforscher (6-12 Jahre)“ statt, auf welcher mit Kescher und Lupe die #Unterwasserwelt erforscht wird. Nähere Informationen erhalten Sie hier: https://geopark-hblo.de/veranstaltung/wasserwunderwelt-erlebnistour-fuer-wasserforscher/


Welches ist Ihr schönstes Foto vom Meer? Schicken Sie uns gerne Ihr Lieblingsfoto unter info@geopark-hblo.de. Wir freuen uns!

Text: Pia Krzyzaniak

8. Juni 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.