Close

26. Februar 2021

Feriencamps zu Nachhaltigkeit und Berufsorientierung

„Modell morgen“ verbindet die individuelle Frage der eigenen beruflichen Orientierung mit dem Zukunftsthema Nachhaltigkeit und richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 15-24 Jahren.

In kostenfreien Feriencamps finden die Jugendlichen und jungen Erwachsenen heraus, was soziale, ökologische und wirtschaftliche Nachhaltigkeit für einzelne Berufe und Branchen bedeutet! Darüber hinaus entdecken die Teilnehmer*innen der Feriencamps persönliche Stärken und Talente, erkunden unterschiedliche Tätigkeitsfelder explorativ und entwickeln eine Vision von nachhaltigem Unternehmertum. Die Teilnehmenden knüpfen Kontakte zu Auszubildenden und Arbeitgeber*innen in zukunftsfähigen Berufen.

Die fünftägigen Feriencamps finden in den Sommer- und Herbstferien statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Das Projekt wird gefördert durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) und den Europäischen Sozialfonds im Rahmen des ESF-Bundesprogramms „Berufsbildung für nachhaltige Entwicklung befördern. Über grüne Schlüsselkompetenzen zu klima- und ressourcenschonendem Handeln im Beruf – BBNE“. 

Hier gibt es mehr Informationen.

26. Februar 2021

Deixe uma resposta

O seu endereço de email não será publicado. Campos obrigatórios marcados com *