Close

8. September 2022

Führungen und Aktionen zum Tag des Geotops am 18.9.22

Am Sonntag, den 18. September 2022, bringt der Geopark den Tag des Geotops in die Städte.
Um 14.00 Uhr startet die Führung „Lübbensteine, Moorsiedlung und Urnenharz“ am Geopunkt Lübbensteine, kurz vor dem Ortseingang Helmstedt. Über die 4500 Jahre alten Megalithgräber gibt es viele Geschichten. Erfahren Sie unter Leitung von Susanne Otto Interessantes über den Geopunkt von der Steinzeit bis heute. Anmeldungen sind erforderlich unter Tel. 05353 3003 oder info@geopark-hblo.de, um eine Spende wird gebeten.

Ebenfalls um 14.00 Uhr beginnt am Löwendenkmal in Braunschweig der geologische Stadtspaziergang „Uralte Steine und alte Häuser“. Ulrike Siemens  erläutert anhand der historischen Gebäude alles rund um Steine und deren vielfältige Verwendung. Tauchen Sie ein in die Erd- und Landschaftsgeschichte unserer Region.  Die Führung kostet 9,50 € pro Person, Anmeldungen unter Tel. 0531 4702040 oder direkt in der Tourist-Information Braunschweig, Kleine Burg 14.

Auch am Geopunkt Jurameer Schandelah wird der Tag des Geotops gefeiert. Das Staatliche Naturhistorische Museum Braunschweig, die Gemeinde Cremlingen und Dr. Scheller Stiftung sowie der Geopark öffnen hier die Tore und bieten u. a. Einblicke in die Grabungsstelle im Posidonienschiefer. Hier finden Sie weitere Informationen zum Geopunkt.

Unsere Partner bieten weitere interessante Aktionen und Führungen zum Tag des Geotops an. Ein Blick in unseren Veranstaltungskalender lohnt sich!

Foto: Marisol Glassermann

8. September 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.