Close

1. Juni 2022

Hast du schonmal im Wald gebadet?

Nicht in so einer Badewanne.. Nein! Ich meine das immer bekannter werdende „Waldbaden“ als Naturheilmethode. Diese Methode kommt ursprünglich aus Japan und es geht dabei vor allem darum, mit allen Sinnen in die heilsame Atmosphäre des Waldes einzutauchen. Denn der Wald wirkt sich ganzheitlich positiv auf unseren Organismus aus. Durch organische Substanzen die von den Bäumen abgesondert werden, aber auch durch das langsame, achtsame Gehen. Dabei kann der Körper und der Geist entspannen, der Blutzuckerspiegel senkt sich, der Puls geht runter und die sauerstoffreiche Waldluft wirkt sich auch noch positiv auf den Cortisolspiegel aus. Außerdem wird das Immunsystem aktiviert, das Hormonsystem wird reguliert und das Glückshormon Serotonin steigt an. Klingt toll oder?

Und wie funktioniert das nun, dieses „Waldbaden“?? Das zeigt euch gerne unsere zertifizierte Leiterin für Waldbaden Elke Haasler am 11.06.2022 von 10-12 Uhr. Treffpunkt ist am Parkplatz an der Bushaltestelle „Clarabad“ in Bad Helmstedt. Anmeldung ist erforderlich unter 05353-3003 oder  info@geopark-hblo.de. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Spende ist gerne gesehen.

1. Juni 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.