Close

Geologische Stadtführung zu historischen Gebäuden in der Innenstadt Braunschweigs

Braunschweig

Steine in unserer Stadt - Wo kommen sie her? – Wo wurden sie verbaut? Die Steine in den historischen Gebäuden Braunschweigs wurden im Mittelalter in zahlreichen Steinbrüchen im Braunschweiger Land abgebaut und beim Bau vieler historischer Gebäude in der Stadt verwendet. Sie sind daher auch Zeugnisse vergangener erdgeschichtlicher Epochen. Betrachtet […]

€8,50

Der Rogenstein am Nußberg

Nußberg Braunschweig

Der Rogenstein am Nußberg: Wie ist er entstanden? Wo wurde er verwendet? Im Stadtgebiet von Braunschweig liegen die ehemaligen Steinbrüche im Rogenstein des Nußbergs. Hier wurde vom frühen Mittelalter bis zum Ende des 18. Jahrhunderts Rogenstein abgebaut und als Baustein an vielen historischen Gebäuden verwendet. So finden wir ihn z. […]

- Preis: Spende erwünscht!

Führung an den Lübbensteinen

Lübbensteine, Helmstedt An den Lübbensteinen 998, Helmsteddt

Die Megalithgräber sowie der nahe gelegene Pfingstberg, auf dem in den 60er Jahren ein großes Urnengräberfeld gefunden wurde, sollen u.a. Gegenstand der Führung sein.   Führungsleitung: Susanne Otto Treffpunkt: Parkplatz an den Lübbensteinen  

Spende

Dowesee und geologische Schaumauer – eine Zeitreise

Dowesee

Mit einem Spaziergang im Schul- und Bürgergarten Dowesee wird die Erd- und Landschaftsgeschichte des Dowesees erkundet. Dieser ist durch Ablaugungen im darunter liegenden Salzstock von Bechtsbüttel entstanden. Der Rundgang endet an der geologischen Schaumauer, die die Erdgeschichte des Braunschweiger Landes abbildet. Hier wird die Verwendung der verschiedenen Gesteine aus dem […]

- Preis: Spende erwünscht!

Wanderung auf dem Geopfad Asse

Asse

Die Asse erstreckt sich östlich von Wolfenbüttel als schmaler Höhenzug. Ihre Entstehung verdankt sie -wie auch die übrigen Höhenzüge im Nördlichen Harzvorland- dem Aufstieg von Salz aus dem Untergrund, der die darüber liegenden jüngeren Schichten steil aufgestellt hat. Auf einer Breite von nur 2km lassen sich kleinräumig daher die unterschiedlichen […]

- Preis: Spende erwünscht!

Urzeitmeer in Hondelage

Hondelage

In der Mergelkuhle im Norden von Hondelage bei Braunschweig entdecken wir im Ölschiefer die Lebenswelt des Jurameeres. Vor ca. 175 Millionen Jahren schwammen hier urzeitliche Tintenfische, verschiedenste Muscheln und Fische.  Viele von ihnen sind im Meeresboden versteinert und hervorragend erhalten. Hier wurde auch der Fischsaurier „Michel aus Hondelage“ entdeckt. Mit […]

€21,00

Wanderung durch das Reitlingstal im Elm

Reitlingstal

Bei der Wanderung im Reitlingstal erfahren wir allerlei Interessantes über die Geologie, die Landschaftsgeschichte und Besonderheiten der Natur dieses landschaftlich reizvollen Gebietes im Elm. Wir gehen zur „Hölle“ (dem Quellgebiet der Wabe im Osten des Tals), entdecken Erdfälle und sehen im „Teufelsloch“ einen Bach verschwinden. Erlen und Eschen, Ahorn und […]

- Preis: Spende erwünscht!

Geologische Stadtführung zu historischen Gebäuden in der Innenstadt Braunschweigs

Braunschweig

Steine in unserer Stadt - Wo kommen sie her? – Wo wurden sie verbaut? Die Steine in den historischen Gebäuden Braunschweigs wurden im Mittelalter in zahlreichen Steinbrüchen im Braunschweiger Land abgebaut und beim Bau vieler historischer Gebäude in der Stadt verwendet. Sie sind daher auch Zeugnisse vergangener erdgeschichtlicher Epochen. Betrachtet […]

Eur8,50

Abschalten, Wahrnehmen, Auftanken

Dorm

Ein achtsamer Spaziergang mit Ruhe- und Gesprächspausen bietet Möglichkeiten des Austausches über Natur und Geologie. Bewusste Wahrnehmung der Umgebung öffnet und stärkt die Sinne. Im Wechsel der Jahreszeiten begeben wir uns mit der Absicht in den Dorm, die Natur wieder bewusst wahrzunehmen. Der Weg ist das Ziel. Wir schalten daher […]

Abschalten, Wahrnehmen, Auftanken

Dorm

Ein achtsamer Spaziergang mit Ruhe- und Gesprächspausen bietet Möglichkeiten des Austausches über Natur und Geologie. Bewusste Wahrnehmung der Umgebung öffnet und stärkt die Sinne. Im Wechsel der Jahreszeiten begeben wir uns mit der Absicht in den Dorm, die Natur wieder bewusst wahrzunehmen. Der Weg ist das Ziel. Wir schalten daher […]

- Preis: Spende erwünscht!

Tiere im Winter

Findlingsgarten Königslutter

Wie schützen sich Tiere im Winter gegen die Kälte? Vögel fliegen in den Süden, Igel halten Winterschlaf, Kröten graben sich in die Erde ein, Eichhörnchen halten Winterruhe und fressen ab und zu von ihren versteckten Vorräten. Andere Tiere bleiben im Winter aktiv. Spielerisch lernen wir die verschiedenen Überwinterungsstrategien der Tiere […]

- Preis: Spende erwünscht!