Close

Börde-Museum Ummendorf

Das Bördemuseum Ummendorf ist in einer 1178 gegründeten Burg am westlichen Rand der Magdeburger Börde untergebracht. Die Magdeburger Börde zählt zu den fruchtbarsten Schwarzerdegebieten in Mitteleuropa. 

– Historischer Burgturm mit Ursprung im 12. Jahrhundert
– 2.000 qm großer Freiluftbereich mit Skulpturengarten, Landtechnikausstellung und Kräutergarten
– Kräutergarten mit über 400 verschiedenen Pflanzen
– Landtechnikausstellung mit vollständigem Dampfpflugsatz
– Dauerausstellung zum Leben auf dem Land
– regelmäßig wechselnde Sonderausstellungen
– Bibliothek und Archiv zur Regionalgeschichte und Landtechnik
– Burgsommerkonzerte
– Märkte und Feste: Oldtimer-Treffen, Kräutergartenfest, Burgfest und Weihnachtsmarkt
– öffentliche Sonntagsführungen

Börde-Museum Burg Ummendorf
Meyendorffstr. 4
39365 Ummendorf

Tel.: 039409-522
Fax.: 039409-93863

E-Mail: boerde-museum@t-online.de
Internet: www.boerde-museum-burg-ummendorf.de

Route zum Bördemuseum Ummendorf

Aufgrund der anstehenden Sanierungsmaßnahmen bleibt das Museum ab dem 3. Juni 2019 bis voraussichtlich Frühjahr 2021 geschlossen.

Das Außengelände mit Kräutergarten und Landtechnikausstellung kann auch weiterhin besichtigt werden. Öffnungszeiten: Mo – Fr 9.00 – 15.00 Uhr
Auf Anfrage sind Teilbereiche des Museums auch außerhalb der Öffnungszeiten zugänglich.