Close

"Fossilien"-Geburtstag

Wisst Ihr, welche Tiere und Pflanzen vor Millionen von Jahren vor unserer Haustür gelebt haben oder wie die Muschel in den Stein kommt? Diese und viele weitere Fragen klären wir bei dem „Fossilien“-Geburtstag auf. Außerdem erklären wir euch, wie sich die Landschaft im Laufe der Erdgeschichte andauernd verändert hat. Das Vorhandensein von den verschiedenen Steinbrüchen in der Region lässt vermuten, wie es in der Vergangenheit hier gewesen sein könnte. Anhand von verschiedenen Aktionen wollen wir versuchen, euch einiges über die Evolution zu zeigen und ein Verständnis dafür entwickeln, wie lange diese Zeiten zurückliegen. Ausgestattet mit Werkzeugen wie Hammer und Meißel gehen wir mit Euch auf die Suche nach versteinerten Zeugen aus längst vergangenen Zeiten und hoffen darauf, möglichst viele versteinerte Überreste von Tieren und Pflanzen zu finden. Alle Trophäen unserer Schatzsuche dürft ihr mit nach Hause nehmen.
 Der „Fossilien“-Geburtstag eignet sich für Kinder ab 8 Jahren und kann in den Erlebnissteinbrüchen Hainholz und Evessen, in Hondelage oder am Geopunkt Jurameer Schandelah stattfinden.