Close

1. September 2022

BraunschweigerLANDpartie – Wir sind mit dabei!

Am Sonntag, den 11. September 2022 findet die 2. BraunschweigerLANDpartie statt. In der Region rund ums Okertal von Wolfenbüttel-Halchter über Börßum bis Schladen sind die Besucherinnen und Besucher eingeladen das Braunschweiger Land mit dem Fahrrad neu zu erfahren. Entlang von Radrouten durch die Samtgemeinde Oderwald und die Gemeinde Schladen-Werla werden zur gleichen Zeit viele unterschiedliche Aktionen unter anderem zu den Themen Kunst, Kultur, Religion, Umwelt und Regionales angeboten.

Haltepunkte an der Route sind beispielsweise der historische Bahnhof in Börßum, das Rittergut Altenrode, die Kirche in Ohrum und der mittelalterliche Hof in Cramme, der Archäologie- und Landschaftspark Kaiserpfalz Werla, das Heimatmuseum Hornburg sowie eine Rundfahrt mit dem Trecker in Schladen. Das Format ist etwas Besonderes. Es gibt nicht den einen Veranstalter, sondern Einzelpersonen oder Gruppen vor Ort gestalten in Eigenregie ihren Haltepunkt.

Das Programm entlang der Radrouten umfasst 52 Veranstaltungen in 17 Ortschaften. Für eine Übersicht klicken Sie auf unsere interaktive Karte mit den vorgeschlagenen Radrouten und Haltepunkten. Als Besucherin oder Besucher per Fahrrad können Sie individuell an jedem gewünschten Ausgangspunkt starten. Für Anreisende im Umweltweltverbund bietet sich der Bahnhof in Börßum und der Bahnhof in Schladen als Ein-/Ausstiegspunkt an. Der ADFC startet mit zwei geführten Touren um 10 Uhr auf dem Schlossplatz in Wolfenbüttel.

Auch der Geopark wird bei der BraunschweigerLANDpartie mit dabei sein. Dr. Henning Zellmer, Leiter der Geschäftsstelle Nord, wird am Geopunkt Kreidekalk-Steinbruch im Oderwald von 11 bis 16 Uhr über die Entstehung des Kreidekalk-Steinbruchs und den Zusammenhang zu Meerestieren und Kristallen sowie rund um den Geopark Harz . Braunschweiger Land . Ostfalen informieren.

Außerdem führt Geoguide Susanne Schroth von 14 bis 17 Uhr über den Geopfad Oderwald und gibt den Teilnehmern Einblicke in die spannende Erd- und Landschaftsgeschichte des Oderwalds. Treffpunkt ist auf dem Parkplatz an der Kreisstraße 83 von Werla-Burgdorf nach Altenrode. Eine Anmeldung zur geführten Wanderung ist erwünscht unter Tel. 05353 3003 oder info@geopark-hblo.de. Die Führung ist kostenfrei, um eine Spende wird gebeten.

Das gesamte Programm der BraunschweigerLANDpartie und die Route finden Sie hier: https://www.lkwf.de/Direkt-vernetzen/Projekte-Initiativen/BraunschweigerLANDPartie

1. September 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.