Close

27. September 2021

Welttourismustag am 27. September 2021

Die COVID-19-Pandemie bringt noch immer massive soziale und wirtschaftliche Auswirkungen mit sich. Sowohl die Industrieländer als auch die Entwicklungsländer sind betroffen, dabei sind Randgruppen häufig am stärksten angeschlagen. Mitunter den Tourismus, die Erholung und das Wachstum nachhaltig anzukurbeln, ist in diesem Zusammenhang von immenser Bedeutung.

Das Global Geoparks Network und die 169 Globalen Geoparks der UNESCO teilen die Entscheidung der UNWTO (Weltorganisation für Tourismus), den Welttourismustag 2021 zum Tag des Tourismus für inklusives Wachstum zu erklären.

Die 169 UNESCO Global Geoparks in 44 Ländern, die geologische Landschaften und -formen, Geopunkte und Geopfade von internationaler Bedeutung betreuen, haben außerdem die Aufgabe die Attraktionen des geologischen Erbes als Schlüsselelemente für eine nachhaltige Tourismusentwicklung zu schützen und zu fördern!

27. September 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.