Close

5. Juli 2021

Ökologische NABU-Station Aller/Oker neues Mitglied im UNESCO Global Geopark Harz . Braunschweiger Land . Ostfalen


In bester Stimmung überreichte Landrat Gerhard Radeck, Zweiter Vorsitzender des Geopark-Trägervereins Braunschweiger – Land Ostfalen e. V., am vergangenen Dienstag die Urkunde Frau Marieke Neßmann, Leiterin der Ökologischen NABU-Station Aller/Oker (ÖNSA). Damit ist die Kooperation zwischen der ÖNSA und dem Geopark auch amtlich besiegelt. Mit dabei waren der Geopark-Geschäftsstellenleiter Dr. Henning Zellmer und ÖNSA-Mitarbeiterin Nicole Feige.
Bereits im letzten Jahr haben beide Institutionen erste Maßnahmen im Heeseberg-Gebiet umgesetzt. In dem FFH- und Naturschutzgebiet hat der Geopark Geotope freigestellt und damit neue Lebensräume für die Zauneidechse geschaffen. Die ÖNSA hat hier die Pflege der Trockenrasen und besonders sensibler Bereiche übernommen. So konnten sich beide erfolgreich ergänzen und durch gemeinsame Abstimmung eine Herrichtung des Gebiets erzielen.

Alle sind sich einig darüber, dass das erst der Anfang war, denn in vielen weiteren Bereichen können sie die Synergieeffekte zwischen der Naturschutzarbeit der ÖNSA und dem touristisch-geologischen Schwerpunkt des Geoparks nutzen. 


Die ÖNSA, gefördert vom Land Niedersachsen, unterstützt im Rahmen einer Vor-Ort-Betreuung die Gebietsbetreuung im östlichen Niedersachsen in den Landkreisen und kreisfreien Städten Braunschweig, Helmstedt, Wolfenbüttel und Wolfsburg. Zu ihren Tätigkeiten gehören die allgemeine Betreuung von Schutzgebieten, die Erfassung ausgewählter Arten und Lebensräume, die Planung und Durchführung von Pflege- und Entwicklungsmaßnahmen, das Management von Artenschutzprojekten, die Beratung verschiedener Akteure vor Ort und Öffentlichkeitsarbeit.
Weitere Informationen zur ÖNSA und ihren Projekten finden Sie hier: https://niedersachsen.nabu.de/wir-ueber-uns/organisation/oekologische-stationen/aller_oker/index.html

5. Juli 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.