Lübbensteine

Entdecken Sie am St. Annenberg die Überreste von zwei aus Braunkohlequarzit erbauten Großsteingräbern. Der Besuch der Lübbensteine ist eine eindrucksvolle Reise in die Epoche des vorgeschichtlichen Menschen. Die Lübbensteine sind heute die einzigen am ursprünglichen Standort erhaltenen Großsteingräber in der Helmstedter Region. Durch Ausgrabungen, historische Quellen und Flurnamen ist bekannt, daß zwischen Groß Steinum und Helmstedt einst eine Vielzahl solcher Monumente weithin sichtbar das Landschaftsbild prägten.

Anfahrt: Die Lübbensteine sind direkt von der B1 aus erreichbar, ca. 300 vor dem westlichen Ortsrand Helmstedts.