Grube Lautenthals Glück

Machen Sie eine Reise in die Zeit des Bergbaus und besuchen Sie das Bergbaumuseum „Lautenthals Glück“ im Harz. Weithin sichtbar ist das große Kunstrad auf dem Freigelände des Museums im Landkreis Goslar.

Auf dem Museumsgelände befinden sich:
- Schachthaus mit Dörrellscher Fahrkunst, gleichsam als Eingang zum Bergbaumuseum
- Erzkahnhafen mit Erzschifffahrt
- Rotunde mit geologischen Exponaten und Bergbaumodellen
- Silberhalle und Schmiedehalle mit übertägigem Grubenbahnhof
- Mundloch des Tiefen Sachsenstollen
- Grubenzüge, die bis zum untertägigen Grubenbahnhof einfahren
- Exponate im Museum und auf dem Außengelände

Historische Silbergrube
Bergbaumuseum "Lautenthals Glück"
Wildemannerstraße 15-17
38685 Langelsheim

Telefon: 05325-4490
Fax: 05325-6979

E-Mail: info@lautenthals-glueck.de
Internet: www.lautenthals-glueck.de

Öffnungszeiten:
April - Oktober tägl. 10:00 - 17:00 Uhr, 1. November - 31. März an Wochenenden, gesetzl. Feiertagen und niedersächsischen Ferien 10:00 - 15:00 Uhr
letzter Einlass 1,5 Std. vor Betriebsschluss